VB-Power.net

OpenStreetMap WPF / WinForms UserControl V2.6

Der OSMMapViewer V2.6 ist ein WPF- und WinForms Control für das DotNet Framework 4. Das Control kann mit VB.Net und C# eingesetzt werden.

Neu in Version 2.6

  • Property MouseWheelZoomDirection hinzugefügt. Dieses Property legt die Richtung für den MouseWheelZoom fest.
  • Fehler für das schnelle Zoomen mit dem Mausrad behoben.
  • MaxZoom für Mapnik Karte auf 18 festgelegt.
  • WinForms Wrapper: Zwei weitere Marker hinzugefügt. PlainTextMarker für reinen Text, jedoch ohne Positionsmarker. PlainImageMarker für ein Image, ebenfalls ohne Positionsmarker.
  • MapSettingsControl: Visibility Eigenschaften für den Contentbereich EditCoordinate, Map und Settings hinzugefügt.

Neu in Version 2.5

  • Neuer Kartentyp "Open Map Surfer".
  • HillShading Layer zur Darstellung von Höhenschattierungen.
  • Offline-Modus: Karten-Tiles können offline gespeichert werden, so dass die Darstellung der Karte ohne Verzögerung erfolgt.
  • Wiki Suche: Ausgehend von einer Koordinate werden Wiki Einträge in einem angegebenen Radius gesucht.
  • MapQuest Routing: Neues Routing Modul mit detailierteren Waypoint Angaben.
  • MapSettings Control zur direkten Einbindung in die Map. Alle wichtigen Eigenschaften stehen dem Anwender direkt zur Verfügung. Ein zusätzlicher Bereich für eigenen Content steht dem Entwickler zur Verfügung.
  • Koordinaten-Edit-Control: Interaktives Eingabe Control für Koordinaten.
  • WinForms Wrapper: Neben dem TextMarker stehen ab sofort zwei weitere Marker zur Verfügung. Ein TextImageMarker und ein ImageMarker. Die Hintergrundfarbe der Marker kann nun angepasst werden.

Funktionsweise: Der Viewer stellt die Tiles (Kacheln) verschiedener OSM TileServer "on the fly" dar. Die Kacheln werden dabei auf Basis der übergebenen Koordinate dynamisch aus dem Internet nachgeladen. Es stehen folgende Basiskarten zur Verfügung:

  • - Mapnik
  • - MapQeust
  • - CycleMap
  • - Open Map Surfer

Layer: Über die Basiskarten können eigen definierte Layer eingeblendet werden. Jedem Layer wiederum können beliebig viele Marker zugewiesen werden. Ein Marker kennzeichnet einen virtuellen Punkt auf der Karte.

Marker: In der WPF Version kann zur Darstellung eines Markers ein beliebiges WPF-Control (UI-Element) verwendet werden. In der WinForms Version ist dies nicht möglich. Es wird jedoch ein TextMarker, ein ImageMarker und ein TextImageMarker mitgeliefert, der verwendet werden kann.

POI: Der Viewer verfügt über eine Suchklasse für POI´s (Point of interest). Dazu wird  über einen Webclient eine Anfrage an den OSM Overpass Server gestellt. Übergeben werden die zu suchenden Map Features und der Koordinatenbereich, in dem gesucht werden soll.

Hinweis bei Verwendung eines Proxy-Servers:
Wird das Control hinter einem Proxy Server, bspw. in einem großen Firmennetzwerk, eingesetzt, müssen Sie folgende Einstellung in der Konfigurationsdatei (app.config) Ihrer Anwendung einfügen:

<configuration>
   <system.net>
      <defaultProxy useDefaultCredentials="true" enabled="true"></defaultProxy>
   </system.net>
</configuration>

Download: Das Download Paket enthält neben den Usercontrols ein WPF- und ein WinForms Demoprojekt. Die Projekte wurden mit VB.Net 2010 erstellt.

Download UserControl und Demoprojekt...

Lizenztype:
Der OSMMapViewer V2.6 ist für den privaten Einsatz kostenlos. Bei Verwendung in einem kommerziellen Programm (auch bei Shareware) würden wir uns über eine Entwicklerspende freuen. Bitte bedenken Sie, dass im OSMMapViewer viele hunderte Arbeitsstunden investiert wurden.

TOP Download !!!

DataGridView Control Extender

Erweitern Sie Ihr DataGridView mit 16 zusätzlichen Spaltentypen.


Weiterlesen...


TOP 5 Downloads
WpfOSMMap7084
Explorer TreeView mit VB.Net - Beispielprojekt5049
DataGridView Control Extender incl. VB2008 Demoprojekt4806
MCIFramework.dll3408
DataGridView Control Extender incl. VB2005 Demoprojekt3085
Powered by:

Powered By VB-Power.net